ig marketing account network

Bevor du überhaupt darüber nachdenken kannst, dein(e) Instagram-Konto(s) zu vergrößern, musst du dich für eine Nische entscheiden, auf die du abzielst. Vielleicht interessierst du dich für ein bestimmtes Thema oder du hast überhaupt keine Ahnung, wofür du dich interessieren sollst. Ich war damals in derselben Situation. Ich habe Konten in buchstäblich hunderten von Nischen aufgebaut und verwaltet und obwohl es sicherlich einige Nischen gibt, in denen es einfacher ist, Konten aufzubauen, glaube ich ehrlich gesagt, dass du fast alles zum Laufen bringen kannst, wenn du es auf die richtige Weise angehst.

Erstelle ein Netzwerk innerhalb einer Nische

Was meine ich mit Netzwerk?

Die Grundidee ist ganz einfach: Du erstellst viele Konten rundum eine bestimmte Nische, welche du dann untereinander verlinken und somit eine gesamte Nische dominieren kannst. Anschließend kannst du deinen anderen Konten Shoutouts (bspw. „Folge @XYZ“) geben und somit deine Followeranzahl erhöhen. Hier sind einige Beispiele:

Sport Nische:

Hier ist ein weiteres Beispiel für die Reise- und Luxus Nische:

Das ultimative Ziel

Stell dir vor du hast zu den besten Fußballspielern in einer Liga, für jedes Team in der Liga, für die Liga selber und für den gesamten Fußballsport einen Instagram Konto. Du würdest viele verschiedene Fans ansprechen, aber das eigentliche Interesse ist dasselbe: Fußball. Du könntest die Konten wie auf der Grafik untereinander verlinken und somit dafür sorgen, dass sich die Followeranzahl erhöht. Das ist eine der effektivsten Methoden um viele Follower zu bekommen. Du bist sozusagen dein eigener Influencer und verlinkst auf dich selber mit vielen verschiedenen Konten. Und da fast alles automatisiert stattfindet, entsteht für dich so gut wie keine Arbeit.

Wichtig: Erstellt Konten mit einer hohen Qualität!

Die ganze Methode funktioniert natürlich auch mit persönlichen Konten. Diese Methode nennt sich in der „Fachsprache“ auch „Mother/Child Method“ oder manchmal auch „Master/Slave Method“. Hierbei geht es wie oben schon erwähnt darum, dass man mehrere Konten erstellt. Ein Konto ist das Hauptkonto und die anderen sind die Unterkonten. Die Unterkonten führen mit einer Software verschiedene Interaktionen aus und sammeln Follower und anschließend werden diese Follower auf das Hauptkonto gelenkt.

 

Related Posts

Leave a Comment